Zurück zur Übersicht
07.03.17
Grippe trotz Impfung – Spielen Statine eine Rolle?
Damit Senioren nicht so häufig und stark an Grippe erkranken, wird ihnen eine rechtzeitige Grippeimpfung empfohlen. Häufig leiden besonders Senioren unter einem erhöhten Cholesterinspiegel. Viele ältere Patienten nehmen daher Cholesterinsenker in Form von Statinen ein. Zwei amerikanische Studien zeigen nun, dass solche Senioren, die gegen Grippe geimpft sind und gleichzeitig Statine einnehmen, scheinbar weniger gut gegen Grippe geschützt sind als gleichaltrige Kontrollen. Zum einen wurden bei den Statin-Patienten wesentlich weniger Antikörper gegen den Grippe-Erreger gebildet, zum anderen suchten wesentlich mehr Senioren einen Arzt auf wegen Atemwegerkrankungen. Weitere aussagekräftige Studien müssen allerdings folgen.

© 2004-2017 Rodisma-Med Pharma GmbH       die profilschmiede - Internetagentur für Webdesign (Bergisch Gladbach bei Köln) advanced web services: die profilschmiede - Internetagentur für Webdesign (Bergisch Gladbach bei Köln)